Xiaomi Huami AMAZFIT SmartWatch Armband - Schwarz (English Ver)

148,00 €
101,90 €

100% BRANDNEU

30-Tage-Rückgaberecht

Kostenloser Versand

Anlieferung innerhalb 6-12 Werktagen

Hauptmerkmale:

  • Herzfrequenzmesser 
  • GPS Tracker
  • Wettervorhersage 
  • Bluetooth Musik
  • 5 - 10m WiFi Distanz
  • 1.34 Zoll Display

Als eine sehr sportlich ausgerichtete Smartwatch kann Xiaomis Amazfit verstanden werden. Der starke Fitnessbezug wird bereits anhand der Produktbezeichnung deutlich. Im Grunde stammt das Wearable nicht direkt von Xiaomi, sondern vielmehr von Huami, was letztlich ein Tochterunternehmen ist. Vertrieben wird der digitale Personal Trainer aber dennoch unter dem Markennamen von Xiaomi. Ihre Tauglichkeit für körperliche Aktivität stellt die Xiaomi Amazfit durch eine Wasserdichtigkeit, ein geringes Gewicht sowie ein sehr sportliches Design unter Beweis.

Zugleich belegen das die Funktionen des theoretisch auch als Fitness Uhr zu bezeichnenden Geräts. An einen optischen Herzfrequenzmesser hat der Hersteller ebenso gedacht wie an ein GPS Modul sowie einen internen Speicher von vier Gigabyte, von dem sich Musik während des Trainings abspielen lässt. Zudem informiert die Xiaomi Amazfit über alle Neuigkeiten, die auf dem Smartphone ankommen und ist des Weiteren noch mit allerlei Extras wie einer Wettervorhersage oder mobilen Bezahlen bedacht worden.


Widerstandsfähige Smartwatch in sportlicher Optik

Die Xiaomi Amazfit ist in lediglich einer Farbkombination erhältlich. Das aus Keramik bestehende Gehäuse ist in Schwarz gehalten. Keramik hat die Eigenschaft sehr hart und damit äußerst widerstandsfähig zu sein – nur Diamanten und Saphire sind noch härter. Zugleich ist es auch gegen Kratzer resistent. Im farblichen Kontrast dazu steht das Armband aus Silikon, welches nach außen hin rot ist. Die dem Handgelenk zugewandte untere Seite des Bandes wurde hingegen auch schwarz gestaltet. Durch diese Kombination lässt sich die sportliche Smartwatch von Frauen und Männern gleichermaßen tragen.

Das Display hat eine Bildschirmdiagonale von 1,34 Zoll anzubieten und löst gleichzeitig mit 320 x 200 Pixeln auf. Die Anzeige stellt Inhalte auch farbig dar. Bedient wird die Xiaomi Amazfit einzig und allein per Bildschirmberührung. Das Display ist in der Lage, die eigene Helligkeit der Anzeige nach den Lichtverhältnissen der Umgebung anzupassen. In dunklen Räumen dürfte der Bildschirm ebenso gut einsehbar sein wie bei direkter Sonneneinstrahlung.

Weil die Smartwatch zudem nach dem Standard IP67 zertifiziert wurde, kann sie auch als sportlicher Begleiter beim Schwimmen fungieren. Mit einem Gewicht von 51 Gramm ist sie für einen smarten Zeitmesser doch recht leicht geraten. Das macht sie in einem weiteren Punkt tauglich für sportliche Betätigung. Das belegt auch der optische Herzfrequenzmesser, der wie üblich an der Unterseite des Gehäuses integriert ist. Mittels kleiner LEDs sendet die Xiaomi Amazfit Licht unter die Haut und bestimmt mit Hilfe des Blutvolumens den Puls, sodass ein Brustgurt überflüssig wird.


Fintess-Allrounder mit vielen Extras

Eine der wesentlichen Funktionen der Xiaomi Amazfit ist der verbaute GPS Tracker. Dieser ermöglicht es dem Nutzer, dass er seine Smartwatch auf der einen Seite als Navigationssystem nutzen kann und dafür das Smartphone nicht zwingend bei sich tragen muss. Andererseits ist es mit dem Wearable möglich, sich seine unter freiem Himmel absolvierten Trainingseinheiten in Form von Lauf- Rad- oder Wandertouren und dergleichen mehr aufzeichnen und anschließend grafisch darstellen zu lassen. Gleichzeitig liefert die Xiaomi Amazfit dazu ergänzende Daten wie die Geschwindigkeit oder die zurückgelegten Höhenmeter.

Der optische Pulsmesser erlaubt es dem Träger dieser Smartwatch, permanent eine elementare Komponente der körperlichen Gesundheit im Auge zu behalten. Als angenehmer Nebeneffekt stellen sich auch die Angaben hinsichtlich der verbrauchten Kalorienmenge als exakter heraus, indem dieser Faktor in die Berechnung mit einfließt. Natürlich bietet die Xiaomi Amazfit auch einen Schrittzähler an und misst die Entfernung, die ihr Besitzer über den Tag gelaufen ist.

Nachts kümmert sich die Smartwatch um die Analyse des Schlafes sowie dessen Qualität und erkennt dabei selbstständig, wann der Träger einschläft und wieder aufwacht. Ebenfalls gewährleistet die Xiaomi Amazfit die Unterteilung der Nachtruhe in Phasen des tiefen und des leichten Schlafes. Morgens dient sie dann auf Wunsch auch als Wecker.

Ganz besonders, wenn zur Sprache kommt, dass ein Wearable einen GPS Sender besitzt, ist die Akkulaufzeit ein interessanter Punkt. Dieser hält satte 35 Stunden durch, wenn das Modul permanent mit dem Satellitensystem in Kontakt steht. Bei durchschnittlicher Nutzung muss die Xiaomi Amazfit nach rund fünf Tagen aufgeladen werden. Arbeitet die Smartwatch ausschließlich im Uhrenmodus, versorgt sie der Akku knappe zwölf Tage.

Die Xiaomi Amazfit dürfte Sportler auch dahingehend interessieren, weil sie nicht nur durch das integrierte GPS Modul sehr eigenständig ist. Das Smartphone kann auch zuhause gelassen werden, wenn beim Training Lieblingssongs gehört werden sollen. Dafür hält die Smartwatch einen internen Speicher von vier Gigabyte bereit, der sich mit bis zu 500 Titeln füllen lässt. Um diese dann zu hören, kann die Xiaomi Amazfit mit Bluetooth-Kopfhörern gekoppelt werden.

Die herkömmlichen Smartwatch-Funktionen müssen ebenfalls nicht hinten anstehen. Über eingehende Anrufe, Mails, SMS sowie Mitteilungen über den Facebook-Messenger oder per WhatsApp macht die Xiaomi Amazfit mit einem Vibrationsalarm aufmerksam. Außerdem erinnert sie rechtzeitig an gespeicherte Termine und stellt eine Wettervorhersage bereit. Synchronisieren lässt sich die Smartwatch, die mit einem herstellereigenen Betriebssystem läuft, lediglich mit Mobiltelefonen, auf denen Android installiert ist. Apple-Nutzer mit iOS gehen dabei leer aus. Die MiFit App ist lediglich Googles Software gewogen. In der Anwendung lassen sich auch wichtige Einstellungen für die Xiaomi Amazfit vornehmen, worunter auch die Anapassung des Watchfaces fällt.

Weitere Informationen
Lieferumfang

Xiaomi AMAZFIT Sports Smart Watch,

USB Kabel

E-Bedienungsanleitung

Technische Daten

Konnektivität

Bluetooth 4.0

Speicher

4 GB

Arbeitsspeicher

512 MB

Wasserresistenz

Wasser- / Staubresistenz IP67wasserdicht

Display Touch

Ja

Akku

280 mAh

Lünette

rund

Lünetten Material

Keramik

Armband

Kunststoff, Gummi / Silikon

Kompatibilität

Android 4.4 / iOS 7.0 und vorstehendes System

Sensoren

Beschleunigungssensor, Geomagnetischersensor, GPS, Höhenmesser, Pulsmesser, Pulsmesser ohne Brustgurt, Schlafüberwachung, Schrittmesser, Umgebungslichtsensor

Funktionen

Anrufbenachrichtigung, Kalorienverbrauch, Laufaufzeichnung, Musikwiedergabe, Navigation, Terminerinnerung, Textbenachrichtigungen, Wecker, Wetter, zurückgelegte Distanz

Anwendungsart

Entertainment, Fitness / Sport, Laufen / Tracker, Wandern, Gesundheitsüberwachung, Radfahren

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Xiaomi Huami AMAZFIT SmartWatch Armband - Schwarz (English Ver)
Deine Bewertung
A |  B |  C |  E |  F |  G |  H |  J |  L |  M |  N |  O |  P |  S |  T |  V |  W |  X |  Z
A
B
C
E
F
G
H
J
K
L
M
N
O
P
S
T
V
W
Z